Rezepte und Wissenswertes – Rund um die Kokosnuss

Rezepte und Wissenswertes - Rund um die Kokosnuss

Allgemeines zum Thema Kokosnuss

Die Kokosnuss ist eine tropische Frucht, aus der die verschiedensten Produkte hergestellt werden.
Sie schmeckt nicht nur gut, die Kokosnuss ist sehr gesund und macht gute Laune. Sie erinnert an Sommer und Urlaub.

Die Kokosnuss erfreuet sich wachsender Beliebtheit, so z. B. Kokosblütenzucker, Kokosmehl, Kokoswasser, Kokosmilch, Kokoscreme, Kokoschips usw.!
Alle diese Produkte sind sowohl für die vegetarische, vegane Ernährung als auch bei Allergien (Milcheiweiß-Allergie, Laktoseintoleranz) als Ersatz-Produkte gut geeignet.

Cocos Cuisine ist als Ersatz-Sahne zum Kochen gut geeignet und Cocos Whip / Kokos Sahne (zum Aufschlagen) als Ersatz für Schlagsahne. Auch in der Kosmetikindustrie findet sie ihren Einsatz. Beispiel dafür sind Seife, Shampoo, Lotion.

Der Herkunft nach ist die Kokosnuss keine Nuss. Sie gehört zu der Gruppe der Steinfrüchte. Und hat einen nussartigen Geschmack. Das in der Kokosnuss enthaltene Kokoswasser hat dagegen einen leicht süßlich, säuerliches Aroma, schmeckt gut und ist sehr erfrischend, wenn es gekühlt ist.

Rezepte und Wissenswertes – Rund um die Kokosnuss

Die Kokosnuss ist gesund, sie enthält Mineralien wie Magnesium, Kalium, Phosphor und Calcium, Vitamin E, fast alle B-Vitamine. und Spurenelementen wie Eisen, Mangan, Kupfer und Zink. Außerdem enthält sie reichlich wertvolles Eiweiß und Ballaststoffe.

Durch die Kombination der Kokosnuss mit anderen Lebensmitteln wie Reis, Hirse, Gemüse, Obst, Fisch und Fleisch entstehen viele Möglichkeiten zur Herstellung gesunder und  sättigender Gerichte.

Verwendungsmöglichkeiten der Kokosnuss

  • Die Kokosnuss findet sowohl in der herzhaften, als auch in der süßen Küche ihren Einsatz. Die Eisatzmöglichkeiten sind sehr vielseitig.
  • Das Kokosfleisch / Kokoschips für Snacks und Zwischenmahlzeiten,
  • die Kokosmilch für Currys Shakes, zum Backen, Desserts, Suppen, Soßen usw. und
  • das Kokoswasser für Smoothies, Shakes und natürlich kann man es auch einfach pur genießen,
  • das Kokosfett zum Braten, Kochen, Backen und Frittieren.

Weitere Rezepte zum Thema Kokosnuss findet Ihr in der Rubrik „REZEPTE“ .