Pancakes mit Joghurt, weizenfrei

Pancakes mit Joghurt, weizenfrei

Diese Pancakes mit Joghurt, weizenfrei schmecken mit Puderzucker, Ahornsirup, Caramel-Soße und auch mit Schoko-Soße. Zusätzlich kann man sie mit frischem Obst servieren. Bei diesem Pancakes Rezept können Sie mit der Menge des Joghurts und der Milch, je nach Geschmack, variieren.

Pancakes mit Joghurt, weizenfrei

Pancakes mit Joghurt, weizenfrei

Gericht: Backen, Frühstück
Vorbereitungszeit: 5 Minuten
Zubereitungszeit: 20 Minuten
Arbeitszeit: 25 Minuten
Portionen: 2

Pncakes Rezept, weizenfrei, glutenfrei, laktosefrei, vegetarisch, sojafrei

Drucken

Zutaten

  • 3 Eier
  • 2 EL Rohrohrzucker
  • 50 ml Hafer- oder Reis Drink
  • 200 ml Joghurt nach Bedarf laktosefrei
  • 1 EL Sonnenblumenöl oder ein neutrales Öl
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 150 glutenfreier Mehlmixl
  • 1 TL Backpulver
  • 1 TL Natron
  • 1 Prise Salz

Anleitungen

  1. Eier trennen, Eiweiß steif schlagen.
  2. Eigelb, Zucker, Milch-Ersatz, Joghurt, Öl und Vanillezucker zu einer cremigen Masse verarbeiten.
  3. Mehl mit Natron, Salz und Backpulver mischen und zum Teig geben, glattrühren.
  4. Pancake Maker vorheizen und den Teig nach und nach goldbraun backen (ca. 5 Minuten).
  5. Hinweis: Wer kein Natron zur Hand hat, verwendet einfach 2 TL Backpulver.
Mit einem Pancake Maker gelingen diese Pancakes garantiert. Natürlich kann man auch eine normale Pfanne verwenden.

Mehr Pancakes Rezepte

Glutenfreie Pancakes

Pancakes mit Hafermehl