Omlette mit Champignons

Omlette mit Champignons

Das Omlette mit Champignons ist ein Gericht, welches sowohl zum Frühstück, Abendessen als auch zum Mittag gut passt. Champignons sind gesund und fast das ganze Jahr verfügbar. Ein schnelles und leckeres Gericht!

Omlette mit Champignons

Omelette mit Champignons

Gericht: vegetarisches Hauptgericht
Zubereitungszeit: 15 Minuten
Portionen: 2

glutenfrei, laktosefrei, sojafrei, weizenfrei, milchfrei, vegetarisch

Drucken

Zutaten

  • 200 g Champignons
  • 1 Koblauchzehe
  • 1 Schalotte
  • 4 Eier
  • 2 EL Wasser
  • Salz und schwarzer Pfeffer
  • Frische Kräuter: Petersilie und Schnittlauch

Anleitungen

  1. Pilze putzen, halbieren oder vierteln, Knoblauch und Schalotte abziehen und klein schneiden.
  2. Schnittlauch und Petersilie waschen und kleinschneiden.
  3. Eier verquirlen, Wasser, Salz und Pfeffer und ein Teil der geschnittenen Kräuter dazugeben und gut verrühren.
  4. Die Ei-Mischung in eine Pfanne mit heißem Öl geben, stocken lassen bis es fest ist.
  5. In einer weiteren Pfanne die Zwiebel in Öl kurz anschwitzen, dann Pilze und Knoblauch dazugeben und braten bis die Pilze braun sind.
  6. Omlett auf den Teller geben, Pilze auf die eine Hälfte des Omletts geben und mit einem Teil Kräuter bestreuen. Andere Hälfte überklappen mit den restlichen Kräutern bestreuen und sofort servieren.

Rezept-Anmerkungen

Dazu passt ein frischer Salat!