Milchfreier Espresso-Shake

Milchfreier Espresso-Shake

Ein Milchfreier Espresso-Shake der nicht nur für die geeignet ist, die auf Milch verzichten müssen, sondern auch einne gutschmeckende Alternative für alle die mal Lust auf etwas anderes haben.

Milchfreier Espresso-Shake

Milchfreier Espresso Shake

Gericht: Shake
Zubereitungszeit: 10 Minuten
Portionen: 2

laktosefrei, sojafrei, milchfrei

Drucken

Zutaten

  • 1 Espresso
  • 300 ml Reis Drink
  • 2 EL Kakaopulver
  • Raspelschokolade (milch-, soja-, und laktosefrei)
  • Reis Whip

Anleitungen

  1. Reis Whip sollte schön kalt sein.
  2. Einen Espresso kochen und abkühlen lassen.
  3. Den Reis Drink mit dem Kakaopulver in den Mixer geben und kräftig mixen, dann den kalten Espresso dazugeben und erneut mixen.
  4. Reis Whip in ein hohes Gefäß geben und auf höchster Stufe mit einem Handmixgerät ca. 3 Minuten kräftig mixen.
  5. Den Shake in ein Glas füllen und die geschlagene Reis Sahne oben drauf geben, als Haube mit etwas Kakaopulver oder Raspelschokolade bestreuen und servieren.

Rezept-Anmerkungen

Im Sommer kann man Reis Whip schon ein paar Stunden vorher schlagen und einen Teil in den Gefrierschrank und den anderen im Kühlschrank kalt stellen.

Wenn der Shake fertig ist, nimmt man eine Kugel aus dem Gefrierschrank in den Shake und dann die Sahnehaube drauf, so wird daraus schnell ein Eiskaffee. Wer Milch verträgt nimmt einfach etwas Vanilleeis.