Melonen-Feldsalat-Smoothie

Melonen-Feldsalat-Smoothie

Der Melonen-Feldsalat-Smoothie ist voller Vitamine, Mineralien und ist gut als Zwischenmahlzeit und natürlich auch zum Frühstück geeignet. Dieser grüne Smoothie erhält durch die Melone eine leichte Süße und durch die Zitrone eine fruchtig frische Note. Am besten schmeckt dieser Smoothie gut gekühlt.

Melonen-Feldsalat-Smoothie

Melonen-Feldsalat-Smoothie

Gericht: smoothie
Zubereitungszeit: 5 Minuten
Portionen: 2

glutenfrei, laktosefrei, sojafrei, weizenfrei, milchfrei, eifrei, hefefrei, nussfrei, vegetarisch, vegan

Drucken

Zutaten

  • 0.5 Galiamelone
  • 0.5 Salatgurke
  • 50 g Feldsalat (ca. eine Handvoll)
  • 50 g Spinat (ca. eine Handvoll)
  • 0.5 Zitrone
  • 4 Blätter Minze
  • bei Bedarf etwas Reissirup

Anleitungen

  1. Melone halbieren, Kerne und Schale entfernen, klein schneiden.
  2. Gurke waschen und ebenfalls klein schneiden (wer die Schale nicht
  3. mag, kann die Gurke dünn schälen).
  4. Feldsalat, Spinat und Minze waschen und zusammen mit der Melone und der Gurke in den Mixer geben.
  5. Zitrone auspressen, Saft und 200 ml Wasser in den Mixer geben, alles so lange mixen bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.
  6. Abschmecken, bei Bedarf noch etwas Wasser und/oder Reissirup
  7. dazugeben.
  8. In Gläser füllen, nochmal umrühren und sofort servieren.