Mango Kokos Shake

Mango Kokos Shake

Dieser Mango Kokos Shake erinnert an Urlaub und ist zu dem noch gesund. Ein fruchtig, frischer und cremiger Shake mit einem Hauch von Exotik. Magos sind sehr gut verträglich und enthalten viele Vitamine z.B. Beta Carotin und Mineralien. Kokosmilch und Kokoswasser sind ebenfalls sehr gesund und eine gute Alternative zu Milch.

Mango Kokos Shake

Mango Kokos Shake

Gericht: Shake
Zubereitungszeit: 5 Minuten
Portionen: 2

glutenfrei, laktosefrei, sojafrei, weizenfrei, milchfrei, eifrei, hefefrei, vegetarisch, vegan

Drucken

Zutaten

  • 1 Mango
  • 10 Physalis
  • 2 Orangen ca. 200 ml Saft oder Kokoswasser
  • 200 ml Kokosmilch

Anleitungen

  1. Mango schälen und Fruchtfleisch vom Kern lösen und klein schneiden. Physalis säubern und waschen, Orangen halbieren und Saft auspressen.
  2. Das Obst zusammen mit der Kokosmilch, Orangensaft oder Kokoswasser in einen Mixer geben und mixen bis eine homogene Masse entstanden ist.
  3. In Gläser füllen und sofort servieren.