« Back to Glossary Index

Himbeeren schmecken nicht nur gut, sie sind auch sehr gesund. Sowohl die Himbeere selbst als auch die Blätter sind voller gesunder Nährstoff. Aus den Blättern kann man einen Tee zubereiten der bei Erkältungen, Regelbeschwerden und auch in den Wechseljahren.

Himbeeren enthalten unter anderem viel Vitamin C, Vitamin E, B-Vitamine,  Folsäure, Kalzium, Kalium, Magnesium, Eisen.

Bei uns gibt es Himbeeren fast das ganze Jahr im Handel, aber die heimische Saison ist im Sommer und dann schmecken sie auch am Besten. Himbeeren haben je nach Reifegrad einen süßlich, leicht säuerlichen Geschmack.

Lagerung: Himbeeren sind sehr druckempfindlich und sollten locker nebeneinander liegend kühl gelagert werden. Am Besten ist es natürlich die Früchte so schnell als möglich zu essen oder zu verarbeiten.

Verwendungsmöglichkeiten: Als Snack,  zu Eis, als Bestandteil bei Rote Grütze, für Torten, Kuchen, Shakes, Smoothies, Obstsalate, Salate, Dressings, Marmelade, Gelee, Konfitüre, Marmelad

« Back to Glossary Index