« Back to Glossary Index

Die Grapefruit zählt zu der Gruppe der Zitrusfrüchte. Es gibt sie in unterschiedlichen Farben. Das Fruchtfleisch ist entweder hell oder rötlich. Die Schale ist gelb bis gelb-orange. Sie enthält sehr viele Vitamine und Mineralien.

Zu den enthaltenen Vitaminen zählen: A, C, B1, B2, B6, Folsäure und Niacin. An Mineralien sind zum Beispiel Magnesium, Calcium, Eisen, Mangan, Kalium und Zink enthalten.

Ihr Geschmack ist süß-säuerlich und auch leicht bitter.

Die Grapefruit sollte nicht zu kühl gelagert werden, da Zitrusfrüchte kälteempfindlich sind.

Allerdings sollte man bei der Einnahme von Medikamenten wissen, dass es zu unerwünschten Wechselwirkungen kommen kann (bei Unsicherheiten, sollte man beim Fachpersonal nachfragen).

Verwendung von Grapefruit:

Zum einem purer Genuss, aber auch für Salate, im Müsli, Konfitüre, Eiscreme, Saft, Obstsalaten, Cocktails und so weiter.

« Back to Glossary Index