Gefüllte Tomaten, mediterran

Gefüllte Tomaten, mediterran

Gefüllte Tomaten, mediterran – ein tolles sommerliches Gericht, welches super gesund ist und an Urlaub erinnert.

Gefüllte Tomaten, mediterran

Gefüllte Tomaten, mediterran

Gericht: vegetarisches Hauptgericht
Portionen: 2

glutenfrei, laktosefrei, sojafrei, weizenfrei, milchfrei, eifrei, vegetarisch, vegan

Drucken

Zutaten

  • 4 große Tomaten
  • 120 g Reis
  • 1 große rote Zwiebel
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 TL Reissirup
  • 0.5 Bund glatte Petersilie
  • 3 Stängel Minze
  • 3 Stängel Dill
  • 1 TL Oregano , getrocknet oder frisch
  • Pfeffer und Salz aus der Mühle
  • 200 ml Tomatensaft
  • 100 ml Wasser

Anleitungen

  1. Tomaten waschen, den Stielansatz entfernen und den Deckel abschneiden.
  2. Reis nach Packungsanleitung kochen.
  3. In der Zwischenzeit die Tomaten aushöhlen (mit einem Löffel).
  4. Das ausgelöste Tomatenfleisch sehr klein schneiden. Die Tomaten mit Salz und Pfeffer von innen würzen.
  5. Die Petersilie, Dill und Minze waschen, trocknen und fein hacken.
  6. Die Zwiebel abziehen, hacken und in Olivenöl glasig schwitzen, Tomatenmark, das kleingeschnittene Tomatenfleisch und den Reissirup dazugeben, vermischen und vom Herd nehmen.
  7. Ofen auf 180 Grad Umluft vorheizen.
  8. Anschließend die Kräuter, die Zwiebel und den gekochten Reis in eine Schüssel geben, vermischen und mit Salz und Pfeffer gut abschmecken.
  9. Die Tomaten mit der Reismasse füllen, jede Tomate mit etwas Olivenöl beträufeln, Deckel aufsetzen, in eine Auflaufform geben. Den Tomatensaft und das Wasser aufgießen und im Ofen ca. 20 min backen. Die Tomate sollte bissfest bleiben und die Füllung heiß sein.
  10. Auf Tellern anrichten und servieren.