Blätterteig Stangen

Blätterteigstangen, glutenfrei
Blätterteig Stangen, weizenfrei

Im Anschluß zwei Rezepte für Blätterteig Stangen, die super schnell gehen, garantiert gut ankommen und natürlich gut schmecken.

Inzwischen gibt es weizenfreien und glutenfreien Blätterteig zu kaufen, so dass es auch bei der weizenfreien Ernährung möglich ist sich schnell, einfach und wirklich lecker Blätterteig Stangen selberzumachen. Ich möchte hier kurz zwei Möglichkeiten dazu zeigen.

1 Variante, Blätterteig Stangen einfach:

Blätterteigstangen, glutenfrei
Blätterteigstangen, weizenfrei

Blätterteig ca. 5 Minuten vor der Verarbeitung aus dem Kühlschrank nehmen.

Danach Blätterteig aufrollen, auf ein Backpapier geben, wer mag auf eine Hälfte Käse streuen und die andere Hälfte überklappen (schmeckt auch ohne Füllung). Anschließend mit einem scharfen Messer in ca. 1 cm breite Streifen schneiden, zu Spiralen drehen und mit einem Gemisch aus Eigelb und Milch oder mit Wasser bestreiche. Mit Sesam, Mohn, Salz, Chili bestreuen und bei 200 Grad Ober-/Unterhitze je nach gewünschtem Bräunungsgrad backen.

 

2. Variante Blätterteig Stangen gefüllt:

Blätterteigstangen, glutenfrei

Blätterteig ca. 5 Minuten vor der Verarbeitung aus dem Kühlschrank nehmen.

Den Blätterteig aufrollen und auf ein Backpapier legen, die eine Hälfte mit Schmand bestreichen, gewürfelten Schinken darauf verteilen, geriebenen Käse darauf streuen und die andere Hälfte überklappen. Mit einem scharfen Messer in ca. 1,5 cm dicke Streifen schneiden. Anschließend die Streifen mit den Händen verdrehen – Mit der linken Hand nach rechts und mit der rechten Hand die Enden gleichzeitig nach links drehen. Es entsteht eine Spiralform. Die Füllung wird sichtbar. Eigelb mit etwas Milch verquirlen und die Stangen damit bestreichen. So werden die Stangen schön braun und glänzend.

Die Blätterteig Stangen bei 200 Grad Ober-/Unterhitze ca. 15-20 Minuten je nach gewünschtem Bräunungsgrad backen.

Blätterteigstangen, glutenfrei

Blätterteg Stangen

Gericht: Backen
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Zubereitungszeit: 20 Minuten
Arbeitszeit: 30 Minuten
Portionen: 2

Blätterteigstangen, weizenfreie Ernährung, glutenfrei, herzhaft, einfach und gefüllt, Rezept mit Blätterteig

Drucken

Zutaten

  • 1 Packung Blätterteig, weizenfrei, glutenfrei
  • 1 Eigelb
  • Milch, eventuell laktosefrei
  • Zutaten zum Bestreuen, sie oben
  • Schmand, laktosefrei
  • Putenschinken
  • geriebener Käse, laktosefrei

Anleitungen

  1. siehe oben

Rezept-Anmerkungen

Die Blätterteigstangen schmecken sowohl warm als auch kalt. Anstelle von Schinken kann man auch geröstete Zwiebeln verwenden.

Eine weitere Alternative ist, die Blätterteigstangen mot Mohn zu füllen.

Karotte-Rote Bete Muffins

Brot ohne Mehl und Hefe