Avocadocreme

Avocadocreme auf Toast

Diesmal gibt es ein superschnelles Rezept – Avocadocreme auf Toast. Es bedarf nur sehr weniger Zutaten und ist mit wenigen Handgriffen zubereitet. Man kann es auch variieren, wenn mal eine Zutat nicht im Haus ist.

Das gute an diesem schnellen Rezept ist zudem, dass es einfach Klasse schmeckt. Es eignet sich sowohl zum Frühstück, als auch für Zwischendurch oder für ein schnelles Abendessen. Des Weiteren hat man die Möglichkeit die Avocadocreme auch als Dip zum Beispiel zu Gemüsesticks oder auch zum Grillen zu verwenden. Die Gäste werden es mögen. Avocadocreme oder auch allgemein Avocados sind sehr gesund und vielseitig einsetzbar.

Noch ein paar Worte zum Toast mit Avocadocreme.

Warum ist Avocado-Toast gesund?

Avocados sind reich an gesunden und mehrfach ungesättigten Fettsäuren sowie Mineralien und Vitamin A und E. Sie beugen mit ihrer antioxidative Wirkung Zellschädigungen sowie Hautalterungen vor. Dieses Avocado Toast hält lange satt.

Abwandelungen: Anstelle von Zitrone kann auch Limette verwendet werden.

Wer keine Kürbiskerne mag, kann Sonnenblumenkerne oder auch gehackte Nüsse verwenden.

Natürlich hat man auch die Möglichkeit die Kerne vor dem Hacken kurz in einer Pfanne ohne Öl zu rösten, ich habe darauf verzichtet, ich mag den puren Geschmack sehr gern.

Avocadocreme auf Toast

Avocadocreme auf Toast

Vorbereitungszeit: 5 Minuten
Zubereitungszeit: 5 Minuten
Arbeitszeit: 10 Minuten
Portionen: 2

Avocadocreme, Avocado Dip, Avocado Rezept, weizenfrei, schnelles Rezept

Drucken

Zutaten

  • 1 Avocado
  • 1 Zitrone
  • 50 g Feta oder nach Belieben
  • 1,5 EL Kerne Kürbis-, Sonnenblumenkerne oder Nüsse
  • weizenfreies Toastbrot
  • Pfeffer, Salz und Chili zum Abschmecken

Anleitungen

  1. Das weizenfreie Brot Toasten.
  2. In der Zwischenzeit die Zitrone auspressen und ca. 2 TL zusammen mit dem Fruchtfleisch der Avocado und dem Feta in ein hohes Gefäß geben und kurz pürieren. Anschließen, bei Bedarf mit Pfeffer, Salz und etwas Chili würzen. Schmeckt auch pur ohne Gewürze oder nur mit Salz und Pfeffer.
  3. Kürbiskerne hacken.
  4. Die Avocadocreme auf den Toast geben, verteilen und mit den Kürbiskernen bestreuen.

Avocado Toast

Frühstücksshake

Gemüse Reis Pfanne