Avocado Mais Salat

Avocado Mais Salat

Der Avocado Mais Salat ist ein Sommersalat. Die Tomaten und die Limette geben dem Salat eine frische Note und die Avocado mit ihrer cremigen Konsistenz ist eine wunderbare Ergänzung.

Avocado Mais Salat

Avocado Mais Salat

Gericht: Salate
Zubereitungszeit: 15 Minuten
Portionen: 2

glutenfrei, laktosefrei, sojafrei, weizenfrei, milchfrei, eifrei, hefefrei, nussfrei, vegetarisch, vegan

Drucken

Zutaten

  • 150 g kleine Tomaten
  • 150 g Mais
  • 1 Avocado
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 Limette (Bio)

Für das Dressing

  • 1 EL Limettensaft
  • Limettenabrieb
  • 1 EL Balsamico , hell
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 TL Reissirup oder nach Bearf
  • 0.5 Chilischote
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle
  • Koriander oder Petersilie zum Garnieren

Anleitungen

  1. Tomaten waschen, vierteln und Kerne entfernen und in eine Schüssel geben, Mais abtropfen lassen und dazugeben.
  2. Limette waschen mit einem Zestenschäler ein paar Zesten schneiden, dann auspressen.
  3. Zwiebel schälen, in Ringe schneiden, Avocado halbieren, Kern und Schale entfernen, in Würfel schneiden und mit etwas Limettensaft beträufeln.
  4. Aus Limettensaft, Zesten, Öl, Chili, und etwas Reissirup ein Dressing bereiten, bei Bedarf mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  5. Koriander oder Petersilie waschen, ein Teil zum Garnieren bei Seite stellen und den Rest hacken.
  6. Avocado, Dressing und Koriander zum Salat geben und das Ganze vorsichtig vermengen.
  7. Auf Tellern anrichten und mit dem Rest Koriander garnieren.