Poffertjes mit Teff Mehl

poffertjes mit Teff Mehl

Diese Poffertjes mit Teff Mehl und Kokos sind super leckere kleine Mini-Pfannkuchen. Einfach für Zwischendurch, den Snack am Nachmittag, zum Picknick oder auch fürs Büro.

Poffertjes sind eine holländische Spezialität. Mein Rezept habe ich für alle die kein Weizenmehl mögen oder vertragen und die mal was anderes ausprobieren wollen umgeschrieben. Wer die Poffertjes mit Teff Mehl süßer mag sollte etwas mehr Zucker wie ich verwenden.

Poffertjes mit Teff Mehl

Poffertjes mit Teff Mehl

Gericht: Backen
Vorbereitungszeit: 5 Minuten
Zubereitungszeit: 20 Minuten
Arbeitszeit: 25 Minuten

Poffertjes, weizenfrei, mit Teffmehl und Kokos

Drucken

Zutaten

Anleitungen

  1. Die Eier mit dem Mixer schaumig schlagen, Kokosblütenzucker dazugeben und weitermixen.
  2. Kokosmilch und Kokosöl dazugeben, gut verrühren.
  3. Das Mehl mit der Stärke, Backpulver und Salz vermischen, zum Teig geben und verrühren, bis ein glatter Masse entstanden ist.
  4. Poffertjes Maker vorheizen, dann den Teig mit einem Esslöffel in die unteren Teigmulden füllen und goldbraun backen (für ca. 5 Minuten backen).

Rezept-Anmerkungen

TIPP: Wer will kann noch etwas Vanille an die Poffertjes mit Teff Mehl geben. Die Poffertjes kann man auch am nächsten Tag noch genießen, wenn man sie in einer geschlossenen Dose aufbewahrt.

Diese Poffertjes mit Teff Mehl können natürlich auch mit anderen Mehlsorten hergestellt werden.

Mehr Poffertjes Rezepte, einfach auf den Link klicken.

Wer mehr zum Thema    

Kochbuchempfehlung:
Ein Vegetarisches Kochbuch für gesunde und allergenfreie Ernährung ist nicht nur für Betroffene gedacht, sondern für alle die sich gesund ernähren möchten. Es soll zudem eine Inspiration sein, die vegetarische Küche auszuprobieren.

6 Gründe, warum Sie ... Mehr Infos!