« Back to Glossary Index

Pastinaken sind ein sehr altes Gemüse, welche etwas in Vergessenheit geraten ist. Sie sind ein typisches Wintergemüse.

Pastinaken haben einen würzigen Geschmack und machen lange satt. In der Pastinake steckenden reichlich ätherische Öle und sie haben eine leichte antibakterielle Wirkung. Sie liefern Vitamin C, B-Vitamine und Mineralstoffe, wie z. B. Kalzium und Phosphor.

Pastinaken gehörten im 18. Jahrhundert auch in Deutschland zu den Grundnahrungsmitteln bis sie von den Kartoffeln abgelöst wurden. In England und USA sind Pastinaken viel bekannter und werden regelmäßig als Gemüse verzehrt.

Verwendungsmöglichkeiten: Für Suppen, als Stampf, als Gemüse, als Chips und auch als Snack für Zwischendurch sind sie sehr gut geeignet.

« Back to Glossary Index
Kochbuchempfehlung:
Ein Vegetarisches Kochbuch für gesunde und allergenfreie Ernährung ist nicht nur für Betroffene gedacht, sondern für alle die sich gesund ernähren möchten. Es soll zudem eine Inspiration sein, die vegetarische Küche auszuprobieren.

6 Gründe, warum Sie ... Mehr Infos!