« Back to Glossary Index

Kokosblütenzucker

Kokosblütenzucker wird aus dem eingekochten Saft der Kokosblütenstände gewonnen. Er hat einen karamelligen Geschmack ohne Kokosaroma. Allerdings ist er ist nicht ganz billig Kokosblütenzucker gilt als nachhaltig.

Kokosblütenzucker hat den Vorteil er treibt den Blutzuckerspiegel nicht so stark in die Höhe.

Verwendungsmöglichkeiten:

Zum Süßen von Getränken oder zur Herstellung von süßen Leckereien.

 

Hier finden Sie Angebote verschiedener Marken von Kokosblütenzucker.

 

« Back to Glossary Index
Kochbuchempfehlung:
Ein Vegetarisches Kochbuch für gesunde und allergenfreie Ernährung ist nicht nur für Betroffene gedacht, sondern für alle die sich gesund ernähren möchten. Es soll zudem eine Inspiration sein, die vegetarische Küche auszuprobieren.

6 Gründe, warum Sie ... Mehr Infos!