Küchenkräuter – Schnittlauch

Schnittlauch chieves

Küchenkräuter – Schnittlauch

Schnittlauch ist ein europäisches Zwiebelgewächs und neben der Petersilie das beliebteste und bekannteste Küchenkraut überhaupt. Dieser sollte natürlich beim Thema, gesund essen, nicht fehlen. Er ist auch unter den Namen Graslauch, Binsenlauch, Brislauch und Schnittling bekannt. Schnittlauch auf englisch- chives.

Er schmeckt am besten frisch aus dem Garten oder vom Balkon. Er passt zu vielen Gerichten und hat einen zwiebelähnlichen Geschmack. Wenn er blüht, hat er rosa bis lilafarbene Blüten, die ebenfalls zum Verzehr geeignet sind. Schnittlauch sieht nicht nur schön aus, er ist auch gesund, daher ist es gut, ihn öfter einmal einzusetzen.

Gesundheitlicher Nutzen

In frischer Form verwendet, enthält Schnittlauch Vitamine wie Vitamin C, Provitamin A, Folsäure und Mineralstoffe wie Magnesium, Kalium, Phosphor und Eisen sowie ätherische Öle.

Worauf sollte beim Kauf geachtet werden.

schnittlauch topf

Die Halme sollten grün, kräftig und aufrecht stehen.  Sind die Halme bereits gelb und nicht mehr vital, besteht wenig Hoffnung, dass sich die Pflanze erholt.

Beim Kauf von Schnittlauch-Samen gibt eine große Auswahl. Die Sorten unterscheiden sich u.a. in der Ausbildung der Röhren.

Schnittlauch kann man in den meisten Lebensmittelläden, das ganze Jahr über, preisgünstig im Topf kaufen und dann auf der Fensterbank weiterwachsen lassen.

Er wird frisch oder tiefgefroren, wegen des geringen Aromas seltener getrocknet oder verwendet.

Ganz bekannt ist auch in Österreich und Bayern das „Schnittlauchbrot“. Welches durchaus gut schmeckt. Es handelt sich um ein reichlich mit Schnittlauch belegtes Butterbrot, zudem ist er Schnittlauch ist Bestandteil der Frankfurter „Grünen Soße“.

Verwendung

Fein geschnitten wird er für Salaten, Suppen, Kräuterquark, Mayonnaise, Remoulade und zum Garnieren bzw. zum Drüberstreuen über Pfannengerichte, Aufläufe und so ähnliches verwendet. Besonders gut geeignet ist Schnittlauch bei der Zubereitung von Eierspeisen (Eiersalat, Omelette, Rührei, Spiegelei). Aber auch bei der Zubereitung von Dips, Sour Cream und Kräuterdips. Zum Garnieren oder zur Verwendung im Salat eignen sich super auch die Schnittlauchblüten, die einen Hingucker darstellen.

Tipp Umso feiner man ihn schneidet, umso intensiver ist er im Geschmack.

Hinweis: Er sollte nicht erhitzt werden.

Kräuterdip

Zutaten für 4 Portionen

  • 0,5 Bund Schnittlauch
  • 0,5 Bund Petersilie
  • 1 Knoblauchzehe
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle
  • Chili, nach Belieben
  • 250 g Joghurt, nach Bedarf, laktosefrei oder aus Schafsmilch

Schnittlauch und Petersilie waschen, trocknen, fein hacken und den Knoblauch abziehen und pressen.

Joghurt in eine Schüssel geben, Schnittlauch, Petersilie und Knoblauch dazugeben gut verrühren und mit Salz, Pfeffer und Chili abschmecken. Den Dip vor dem servieren etwas ziehen lassen.

Kräuterdip ohne Milch

Kräuterdip ohne Milch

Hier zum Rezept

Schnittlauch schneiden leichtgemacht

An dieser Stelle möchte ich meine neuste Errungenschaft vorstellen.

Schnittlauch schneiden, Kräuterschere

Ich habe lange gezögert, weil ich immer dachte, dass geht auch mit dem Messer. Vor ein paar Wochen, habe ich mich dann doch für den Kauf einer Kräuterschere entschieden und dies nicht bereut. Es geht einfach schneller und sie ist für verschiedene Kräuter geeignet. Ich kann sie also nur empfehlen.

Mit dieser Schere kann man schnell und präzise Kräuter schneiden….

Schnittlauch einfrieren

Wenn man Schnittlauch im Topf kauft und dieser schneller wächst als er verarbeitet werden kann, dann ist einfrieren eine gute Idee. Ein Vorrat anlegen macht dann durchaus Sinn. Das Aroma und der Geschmack bleiben gut erhalten und so hat man auch mal was zur Hand, wenn eben kein frischer im Haus ist. Außerdem wäre es ja auch Schade ihn verkommen zu lassen.

 Anbau

Schnittlauch benötigt eine gute Nährstoffversorgung sowie genügend Wasser (aber auch keine Staunässe). Er fühl sich auf allen Böden wohl, die auch zum Anbau von Gemüse geeignet sind. Außerdem sollte der Schnittlauch Unkraut freigehalten werden. Das Video unten zeigt wie einfach es geht.

 

Mehr zum Thema Küchenkräuter – Petersilie hier.

Interesse am Thema Schnittlauch hier:

oder Basilikum hier:

 

Kochbuchempfehlung:
Ein Vegetarisches Kochbuch für gesunde und allergenfreie Ernährung ist nicht nur für Betroffene gedacht, sondern für alle die sich gesund ernähren möchten. Es soll zudem eine Inspiration sein, die vegetarische Küche auszuprobieren.

6 Gründe, warum Sie ... Mehr Infos!