Kräuterseitlinge zubereiten

Drei Kräuterseitlinge auf weissen Untergrund.

Kräuterseitlinge zubereiten ist ganz einfach und geht sehr schnell.  Sie haben eine feste Konsistenz und punkten mit einem kräftigen Aroma. Sie können auch gut als Fleischersatz verwendet werden. Dies ist auf Grund ihres hohen Eiweißgehaltes besonders für Vegetarier und Veganer interessant.

Es gibt viele verschiedene Arten der Zubereitung von Kräuterseitlingen.

Vorbereitung:

Wen Sie Kräuterseitlinge kaufen, haben Sie wenig Arbeit. Waschen sollte man sie nicht, man kann sie einfach mit etwas Küchenpapier vorsichtig abputzen oder auch mit einem Pinsel säubern. Dann einfach ein kleines Stück der Stielenden abschneiden. Ansonsten kann man den ganzen Pilz, inclusive Stiel, verwenden.

Kräuterseitlinge zubereiten

Es gibt die Möglichkeit Kräuterseitlinge zu Braten, dünsten, schmoren oder auch zu Grillen.

Kräuterseitlinge braten:

Für eine Gemüsebeilage, schneiden Sie die Pilze einfach in Scheiben und braten oder dünsten Sie diese in Olivenöl kurz an. Anschließend geben Sie etwas Frisch gemahlenen Pfeffer und etwas Salz darüber. Fertig!

Kräuterseitlinge in Scheiben gebraten in einer Pfanne.
Kräuterseitlinge einfach in der Pfanne braten. Bräunungsgrad nach Belieben.

Diese Beilage passt wunderbar zu Fleisch, Geflügel, Fisch oder zu Eierspeisen und Bratkartoffeln.

Aber auch einfach zu einer Scheibe Toastbrot gegessen, sind die Pilze ein Genuss.

Gebratene Kräuterseitlinge auf weissen Teller mit Schmalzbrot. Dekoriert mit Cherrytomate und Kresse.
Ein einfaches und schnelles Gericht. Kräuterseitlinge gebraten mit Schmalz. Bei Glutenunverträglichkeit einfach ein glutenfreies Brot nehmen.

Mitkochen in Speisen:

Eine weitere Möglichkeit ist, Kräuterseitlinge sie in Speisen einzukochen, zum Beispiel im Geschnetzelten, einer Gemüsepfanne oder auch im Gulasch oder Risotto.

Ein Risotto Rezept finden Sie in meinem Kochbuch Link

Roh verwenden:

Kräuterseitlinge können auch roh verzerrt werden, zum Beispiel in einem Salat.

Fazit: Die Zubereitung von Kräuterseitlingen ist einfach und es gibt viele Zubereitungsformen.

Wenig Aufwand – großer Genuss!

Rezept-Tipp: Kräuterseitling-Risotto

Dieses leckere Risotto finden Sie in meinem Buch „Gesund essen – free from: Vegetarische Hauptgerichte auf Seite 68. Übrigens – Sie können dieses direkt über Amazon über den folgenden Link beziehen.

Kochbuchempfehlung:
Ein Vegetarisches Kochbuch für gesunde und allergenfreie Ernährung ist nicht nur für Betroffene gedacht, sondern für alle die sich gesund ernähren möchten. Es soll zudem eine Inspiration sein, die vegetarische Küche auszuprobieren.

6 Gründe, warum Sie ... Mehr Infos!