Chinakohlsalat mit Früchten

Chinakohlsalat mit Früchten

Der Chinakohlsalat mit Früchten ist ein vitamin- und mineralstoffreicher Salat, der nicht nur in der kalten Jahreszeit gut schmeckt.

Zitrusfrüchte sind reich an Vitamin C und sie stärken damit unser Immunsystem und erleichtern die Aufnahme von Eisen. Zusätzlich enthalten Orangen natürlich weitere Vitamine und Mineralien. Das Bananen gesund sind ist bekannt, auch sie sind reich an lebenswichtigen Nährstoffen. Chinakohl ist im Vergleich zu anderen Kohlarten auch roh enthält wichtige Aminosäuren und Senföle. Zudem ist ein weiterer Vorteil, er nicht so einen starken Kohlgeruch und ist viel schneller zubereitet. Wenn man nicht gleich den ganzen Kopf verwenden kann, ist er eingepackt in Klarsichtfolie auch einige Tage im Kühlschrank haltbar.

TIPP: Zu diesem fruchtig, frischem Salat passt prima eine gebratene Hähnchenbrust, Hähnchen Sticks oder auch ein Putenschnitzel.  So wird aus dem Chinakohlsalat mit Früchten ganz schnell eine vollwertige gesunde Mahlzeit, welche auch gut für Menschen geeignet ist, die auf eine kohlehydratarme Ernährung achten.

Chinakohlsalat mit Früchten

Chinakohlsalat mit Früchten

Gericht: Salate
Zubereitungszeit: 7 Minuten
Portionen: 2

glutenfrei, milchfrei, sojafrei, weizenfrei, eifrei hefefrei vegetarisch, vegan

Drucken

Zutaten

  • 250 g Chinakohl
  • 3 Orangen
  • 1 Banane
  • ½ Limette

Für das Dressing:

Anleitungen

  1. Den Chinakohl von den äußeren Blättern befreien, halbieren, Strunk entfernen und in feine Streifen schneiden.
  2. 1 Orange auspressen und aus den anderen beiden Orangen die Filets raus schneiden. Für das Dressing, Rosinen, Zitronensaft, Reissirup, Pfeffer und Öl zum Saft geben und gut verrühren.
  3. Die Banane schälen, in Scheiben schneiden und mit dem Saft der Limette beträufeln.
  4. Das Dressing zum Chinakohl geben und kurz ziehen lassen.
  5. In einer Pfanne ohne Öl die Cashewkerne rösten.
  6. Zuletzt die Orangenfilets und die Bananenscheiben zum Salat geben und vorsichtig mischen.
  7. Auf Tellern anrichten und die Cashewkerne gleichmäßig über den Salat verteilen.
Kochbuchempfehlung:
Ein Vegetarisches Kochbuch für gesunde und allergenfreie Ernährung ist nicht nur für Betroffene gedacht, sondern für alle die sich gesund ernähren möchten. Es soll zudem eine Inspiration sein, die vegetarische Küche auszuprobieren.

6 Gründe, warum Sie ... Mehr Infos!
 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen